Marcin Dylla

Marcin Dylla spielt

Silvius Leopold Weiss
Wenzel Thomas Matiegka
Astor Piazolla
Lennox Berkley

Marcin Dylla wird von vielen Fachleuten und Musikliebhabern zu den meistbeachteten Gitarrensolisten gezählt. Die hervorragenden Kritiken verdankt er unter anderem einer beeindruckenden Zahl von gewonnenen Preisen bei bedeutenden Musikwettbewerben – in den Jahren 1996-2007 erhielt er 19 erste Preise bei renommierten, internationalen Gitarrenwettbewerben in Europa und den USA und wurde auch mehrmals mit Publikumspreisen und Orchesterpreisen ausgezeichnet.

Seine international etablierte Position als außergewöhnliche Musikerpersönlichkeit errang Marcin Dylla dank der Zusammenarbeit mit renommierten Musikern und Orchestern, der Leitung von Meisterklassen, der Rezitale auf vielen Musikfestivals sowie zahlreicher Konzerte in weltberühmten Konzertsälen wie: Konzerthaus – Wien, Musikverein – Wien, Auditorio Nacional– Madrid, Concertgebouw – Amsterdam, Philharmonie – St. Petersburg, Tschaikovsky Hall –Moskau, National Concert Hall – Taipei, Kleinhans Music Hall – Buffalo New York, Carnegie Hall –New York.

Der erste Preis beim „Guitar Foundation of America International Competition“ in Los Angeles, dem renommiertesten Gitarrenwettbewerb der Welt, hat zu einer Konzertreise in mehr als 60 Städten in Nordamerika, Kanada und Mexiko geführt. Nach seinem Konzert in Washington schrieb die Washington Post: „Wenn es irgendwelche Zweifel daran gab, dass Dylla zu den begabtesten Gitarristen auf dem Planeten zählt, wurden sie am Freitagabend zerstört.“

Marcin Dylla wurde 1976 in Chorzów (Polen) geboren. Seinen ersten Gitarrenunterricht erhielt er mit acht Jahren, 1995-2000 studierte er an der Musikakademie in Katowice. Sein Musikstudium setzte er an der Musikakademie in Basel bei Prof. Oscar Ghiglia, der Musikhochschule in Freiburg bei Prof. Sonja Prunnbauer sowie am Musikkonservatorium in Maastricht bei Prof. Carlo Marchione fort.

Er ist derzeit Professor für Gitarre an der Musikakademie in Kattowitz und der Universität Münster. Im Jahr 2016 war er Artist-in-Residence am San Francisco Conservatory of Music.

Eintritt: 20,-€
Schüler, Studierende, Mitglieder 10,-€
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jun 16 2024

Uhrzeit

19:15 - 21:00

Standort

Kloster Lioba
Riedbergstr. 1
Kategorie

Veranstalter

Gitarre-Freiburg e.V.
E-Mail
info@gitarrenverein-freiburg.de
Webseite
https://gitarrenverein-freiburg.de

Newsletter

Sie möchten über unsere Treffen und Konzerte rechtzeitig informiert werden? So senden Sie uns formlos eine eMail an info@gitarrenverein-freiburg.de