Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konzert: Guitarra a Seis 22.05.2022

22. Mai @ 18:00 - 20:00

€20
Guitarra a Seis

Sechs renommierte Solisten aus der Schweiz, Deutschland, Polen und Brasilien.

Werke von Bach, Grieg, Piazzolla, Assad, De Biasi, Krebs, Schnyder

Das in seiner Art wohl einmalige Gitarrensextett besteht aus renommierten Gitarristen aus Deutschland, der Schweiz, Polen und Brasilien, die alle als Dozenten an Musikhochschulen und anderen Instituten tätig sind:

Matthias Kläger, Jens Stibal, Harald Stampa, Adam Olenczak, Tobias Krebs und Edmauro de Oliveira.
Zur Interpretation eigener Transkriptionen aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen sowie neuer für das Ensemble geschriebener Originalwerke setzen sie regelmäßig ein breitgefächertes Instrumentarium ein, in dem auch Oktav-, Terz- und Bassgitarre, Requinto und Quintbassgitarre zum Einsatz kommen.

Zu ihrem Repertoire gehören u.a. Bearbeitungen von Rossini und Ravel (beide für sie transkribiert von Carlo Marchione), J.S. Bach, Piazzolla, Ginastera und Zappa sowie ihnen gewidmete Originalwerke von Assad, Ourkouzounov und Krebs. 2022 erscheint ihre aktuelle CD beim Label Naxos.

In Freiburg ist das Sextett zum zweiten Mal zu hören. Es werden Werke von Bach, Grieg, Piazzolla, Assad, De Biasi, Krebs und Schnyder erklingen.

Matthias Kläger
Studium in Freiburg (Solistendiplom bei Sonja Prunnbauer) und Paris (Alberto Ponce), Stipendien u.a. der Studienstiftung des Deutschen Volkes, des Deutschen Musikwettbewerbes und der Kunststiftung Baden-Württemberg, zahlreiche Konzerte und CD- Einspielungen. Langjähriger Lehrbeauftragter für Gitarre an den Musikhochschulen in München und seit 2014 in Freiburg, Lehrer und Fachbeauftragter an der MKZ Zürich.

Jens Stibal
Studium bei Alvaro Pierri und Oscar Ghiglia, Konzerte in Europa und Südamerika, Preise bei internationalen Musikwettbewerben, CD-Einspielungen als Solist und Kammermusiker. Lehrer an der MKZ Zürich und der Zürcher Hochschule der Künste, Sommerkurse Arosa, Leitung des Zürcher Jugend Gitarrenensembles. Gründer von „Guitarra a Seis“.

Tobias Krebs
Schweizer Komponist und Gitarrist, Studium in Basel bei Michel Roth und Stephan Schmidt und Aarhus (Dänemark) bei Simon Steen-Andersen und Frederik Munk Larsen. Aufführung seiner Werke (u.a. für Ensemble, Chor, Orchester, Theatermusik) durch Zürcher Kammerorchester, ensemble recherche, ensemble proton bern, Ensemble Phoenix Basel, Calvino Trio, Gyre Ensemble, Pablo Márquez. Lehrer an der MKZ Zürich.

Harald Stampa
Stipendiat des DAAD, Preisträger internationaler Gitarrenwettbewerbe und der Volksbank- Hochrhein-Stiftung, mehrere CDs, Konzerte u.a. mit dem Basler Sinfonieorchester und dem Tonhalle-Orchester Zürich. Gitarrenlehrer an der Kantonsschule Baden und an der Musikschule Binningen (Schweiz).

Edmauro de Oliveira
geboren in Brasilien, Musikstudium an der Universität São Paulo und in Winterthur / Zürich. Stipendiat der Meisterkurse von Santiago de Compostela und Träger des Förderpreises des PROJETO NASCENTE. Lehrauftrag in São Paulo und am Konservatorium Winterthur. Konzertiert in verschiedenen Formationen u.a. im Opernhaus Zürich und mit dem Orchester il mosaico.

Adam Olenczak
geboren in Polen, Studium an der Frédéric Chopin Musikuniversität Warschau (wo er inzwischen Gitarre und Kammermusik unterrichtet) und in Luzern. Zahlreiche Preise bei Gitarrenfestivals und Wettbewerben, rege Konzerttätigkeit, Mitbegründer und Solist der Flamencoband ANDALUSION.

Details

Datum:
22. Mai
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
€20
Webseite:
Gitarrenverein-freiburg.de

Veranstalter

Gitarre-Freiburg e.V.
E-Mail:
info@gitarrenverein-freiburg.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Friedenskirche
Hirzbergstraße 1
Freiburg, 79102 Deutschland
Google Karte anzeigen